Rückschau 2023

 

Mittwoch 04. Januar

Van Goch und Bansky im Technikum Mühlheim.

Foto : Wikimedia Commens

Neues Jahr, neues Glück und im Team kann vieles gelingen...

So starteten 9 ZWARler voller Vorfreude Dank der guten Planung von Hildegard und Renate mit einer fantastischen Ausstellung in dieses Jahr.

 

Van Goch, vermutlich deutlich bekannter, versetzte die Besucher mit einer Multimediashow ins Staunen. Man tauchte in Wasserwelten ein, saß inmitten der vom Maler so geliebten Sonnenblumen oder schlenderte durch seine Fantasiewelten.

Fotos: Lokalkompass Mülheim

 -----------------------------------------------------------

Die Begrüßung zur Bansky Ausstellung erfolgte dann stilgerecht durch den Affen im Pagenkostüm.

 

Beeindruckend fanden alle ZWARler, wieviel Werke der Künstler geschaffen hatte, der mit Streetart gestartet war.

Gewiß gibt es die eine oder andere Arbeit, an der sich die Geister scheiden. Der Anspuch von Bansky ist aber auch nicht primär gefallen zu wollen. Vielmehr will der Künstler aufrütteln. Kriegswahn und Klimaschutz sind seine dominierenden Themen, bei denen Affen immer wieder eine Rolle spielen.

----------------------------------------------------------------

Den Abschluss eines gelungenen Tages bildete eine gemütliche Einkehr im Ristorante bei Toni in Hemer.

Fotos: Ilona

Text:   Ilona